18. July 2019 · Write a comment · Categories: Musik

Wenn Sie wissen, wie man mit dem Windows Media Player eine Musik CD brennen Windows 10 kann, können Sie Mix-CDs mit Ihrer Lieblingsmusik erstellen. Das Brennen von Musik auf CDs oder DVDs ist auch eine großartige Möglichkeit, ein Backup der gesamten Musik zu erstellen, die Sie gespeichert haben, falls Ihre Festplatte abstürzt. Ohne diese Art von Backup könnte Ihre gesamte Musik verloren gehen.

Musik brennen

1 Legen Sie eine leere CD oder DVD ein, die zum Speichern von Audiodateien in Ihrem Computer-CD/DVD-RW-Laufwerk geeignet ist.

Beachten Sie, dass DVDs in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind, einschließlich DVD+, DVD- und DVD+/-. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr DVD-Laufwerk mit dem von Ihnen verwendeten Disc-Typ kompatibel ist, sonst können Sie die DVD nicht erfolgreich brennen. Überprüfen Sie die Verpackung auf das Format, bevor Sie kaufen!

2 Öffnen Sie den Windows Media Player und klicken Sie auf die Schaltfläche Brennen.

3 Klicken Sie sich durch Alben und Wiedergabelisten und ziehen Sie die Songs, die Sie der CD/DVD hinzufügen möchten, in den Bereich Brennen.

Ziehen Sie weiterhin Songs in den Bereich Brennen, bis Sie den gewünschten Mix haben.

4 Klicken Sie auf Brennen starten.

Die Spalte Status für den ersten Songtitel lautet Writing to Disc und ändert sich auf Complete, wenn der Track kopiert wird.

Wenn der Brennvorgang abgeschlossen ist, wird Ihre Disc ausgeworfen (obwohl Sie diese Option ändern können, indem Sie Burn→Eject Disc After Burning wählen, um die Auswahl aufzuheben).