Investieren in Kryptowährungen während dieses wirtschaftlichen Stillstands

Die Wahl, in welche Krypto-Münze investiert werden soll, kann eine komplexe Entscheidung sein, besonders für Anfänger. Es wird daher empfohlen, stets die neuesten Grundlagen zu prüfen und fachkundigen Rat einzuholen.

Bitcoin-Benutzer steigen in Nigeria trotz Senat, CBN-Kampagne dagegen, Nigerianer verlieren Millionen durch Krypto-Betrug, Investitionen in Krypto-Währungen bei diesem wirtschaftlichen Stillstand, Bitcoin könnte bis August 2021 über 100.000 $ erreichen, Hedge-Fonds, Institutionelle Investoren eilen zu einer Beteiligung an Bitcoin, Ein unbekannter Bitcoin-Wal hat in wenigen Minuten 1,3 Milliarden $ bewegt. Binance, Bitfinex Coinbase, Huobi, erhält etwa 40% aller BTCs

Investitionen in Bitcoin mit Software wie BitQT waren schon immer ein heißer Trend bei Anlegern rund um den Globus. Die Auswahl der Krypto-Währungen, in die investiert werden soll, ist jedoch oft komplex, insbesondere für Anfänger.

Laut CoinMarketCap gibt es über 5000 Krypto-Münzen zur Auswahl, obwohl sich nicht alle davon lohnen, Ihr hart verdientes Kapital darin zu investieren.

In jüngster Zeit hat die Coronavirus-Pandemie die gesamten globalen Finanzmärkte verzerrt. Selbst die Krypto-Industrie konnte sich dem Ansturm des Virus nicht entziehen, da sie den stärksten Einbruch erlebt hat.

Bitcoin: Sie ist um etwa 45% gesunken und fiel in letzter Zeit von 10.500 Dollar auf 6.579 Dollar. Interessanterweise verzeichneten Suchmaschinen wie Google nicht lange nach dem plötzlichen Verfall des Bitcoin-Preises einen Anstieg der Zahl der Personen, die nach einer Möglichkeit suchen, Bitcoin zu kaufen.

Jetzt, da der Markt für Kryptowährungen alles andere als stabil ist, gehören Sie wahrscheinlich zu denjenigen, die sich fragen, in welche Krypto-Währungen man heute investieren sollte, um sie langfristig sicher zu machen.

Bären dehnen ihre Herrschaft auf den Krypto-Markt aus, fällt um etwa 50%, Beantwortung der großen Bitcoin-Frage – Kaufen, Verkaufen oder Halten, Warum die Krypto-Währungen in letzter Zeit fallen, Nigerianische Leidenschaft für Bitcoin, Bulls treiben Bitcoin über $7200
Nun, Sie machen einen guten Schritt, denn Kryptographie wird immer eine gute Form der Investition sein. Obwohl es einen Rückschlag erlitt, als sein Preis von 10.000 $ im Februar auf 4.000 $ Mitte März fiel, hat Bitcoin es geschafft, allmählich wieder auf 6.699 $ zu steigen.

Einem berühmten Kryptogeld- und Bitcoin-Investor, Tyler Winklevoss, zufolge wird erwartet, dass die digitale Münze mehr an Wert gewinnen wird, wenn sich Menschen auf der ganzen Welt vom ersten Schock des tödlichen COVID-19-Ausbruchs erholen.

Äthereum: Ethereum hat seinen Status als eine weitere profitable digitale Münze für Investoren immer unterstützt. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelte sie nahe dem Startpunkt der 152 $. Analysten sagen voraus, dass sie nicht lange auf diesem Niveau bleiben wird, und erwarten, dass die Münze früher als später einen weiteren Aufwärtstrend erleben wird.

Welligkeiten: Obwohl Bitcoin die erste Wahl für den Kryptowährungshandel ist, ist Ripple eine weitere beliebte Anlagemöglichkeit für Privatpersonen.

Anwendung
Im Gegensatz zu den meisten digitalen Krypto-Währungen, die auf Menschen abzielen, sind Ripples als Zahlungsalternative zu Finanzinstituten konzipiert.

Derzeit wird XRP zwischen 0,18264 $ gehandelt. Analysten prognostizieren eine Hausse auf 0,21608 $, wenn der Preis über 0,19468 $ steigt.

Bitcoin Cash: Das Krypto-Asset begann zu Beginn des Jahres bei etwa 200 $. Derzeit liegt er bei etwa 220 $, während Krypto-Experten einen Anstieg auf 350 $ am Ende vorhersagen.

(AUCH LESEN: Die Bullen drängen Bitcoin über die 7.200-Dollar-Marke)

Es sei darauf hingewiesen, dass der Kryptowährungsmarkt in den letzten Jahren Schwierigkeiten hatte. Aus diesem Grund wurde empfohlen, dass Krypto-Investoren immer die neuesten Fundamentaldaten wie Markttrends überprüfen. Sie sollten sich auch stets bemühen, fachkundigen Rat einzuholen.